Nächste Termine

24Nov
24.11.2017 7:45 - 14:00
Vorlesewettbewerb der Klassen 5 und 6
24Nov
24.11.2017 17:00 - 25.11.2017 8:00
Lange Nacht der Mathematik

Toll gespielt und knapp verloren

Die Fußball-Juniorinnen der Wettkampfklasse 2 (Jahrgänge 2002 und 2001) beenden ihre Saison mit einer sehr guten Spielleistung in der Finalrunde um die Regierungsbezirksmeisterschaft. Den Einzug ins Landesfinale verpassten sie dabei nur knapp.

WK2 Mädchen Bezirksfinale

Für die Finalrunde hatten sich in diesem Jahr neben unserer Mannschaft die Schulmannschaften des Landrat-Lucas-Gymnasiums aus Leverkusen, der Europaschule Bornheim und des Inda-Gymnasiums aus Aachen qualifiziert. Bereits im Vorfeld war unseren Spielerinnen bewusst, dass der schwerste Gegner in diesem Jahr aus Leverkusen kam.

Der ausgeloste Spielplan ergab direkt für die erste Spielrunde die vorentscheidende Spielpaarung um den Einzug ins Landesfinale: Abtei-Gymnasium gegen Landrat-Lucas-Gymnasium. Mit hoher Motivation, viel Laufbereitschaft und voller Spielfreude begannen die Brauweiler Mädchen das Spiel und gingen nach einem Treffer von Mara Markowka mit 1:0 in die Pause. Leider konnte unser Team dem Druck der Leverkusener Spielerinnen nicht über die gesamte Spielzeit standhalten und verloren das Spiel knapp mit 1:2. Damit war bereits nach dem ersten Spiel klar, dass nur ein Ausrutscher der Leverkusener Mannschaft zum Turniersieg führen würde.

In den letzten beiden Spielrunden gewannen sowohl unsere Spielerinnen als auch die Mannschaft aus Leverkusen sehr überzeugend ihre beiden Spiele. Somit zog die Mannschaft vom Landrat-Lucas knapp vor unsere Mannschaft ins Landesfinale ein. Zu diesem Erfolg gratulieren wir herzlich und drücken den Spierlerinnen aus Leverkusen die Daumen für den Einzug ins Bundesfinale 2017.

D. Berk

Tags: Schulfußball

Drucken