Nächste Termine

24Nov
24.11.2017 7:45 - 14:00
Vorlesewettbewerb der Klassen 5 und 6
24Nov
24.11.2017 17:00 - 25.11.2017 8:00
Lange Nacht der Mathematik

3 Spiele, 6 Punkte, 15:1 Tore - trotzdem ausgeschieden!

Jungen WK3Dass der Sport bzw. der Fußball manchmal grausam und ungerecht sein kann, mussten die Schüler der 8. Klasse beim WK-III-Turnier auf Kreisebene am Donnerstag, den 12. Oktober 2017, im Frechener Kurt-Bonhoff-Sportpark am eigenen Leib erfahren. 

Nachdem sowohl das Gymnasium Frechen (4:0) als auch die Gesamtschule Kerpen (11:0) souverän mit guten Passkombinationen und schön herausgespielten Toren souverän besiegt wurden, hatte man sich eine gute Ausgangslage für das entscheidende letzte Spiel gegen die Realschule Frechen herausgespielt: ein Unentschieden hätte gereicht, um sich für das WK-III-Turnier auf Bezirksebene zu qualifizieren.

Den guten und körperlich starken Gegner dominierte man über weite Phasen des Spiels und ließ in der Defensive, bis auf den letztendlich spielentscheidenden Konter zum 0:1 Mitte der 1. Halbzeit, nichts zu. In der Offensive fehlte schlussendlich das Quäntchen Spielglück (2 Pfostenschüsse) und im letzten Augenblick die nötige Konzentration um das noch fehlende Tor zu schießen. Man kann den Jungs aber keinen Vorwurf machen, denn sie haben sich bis zum Abpfiff gegen die Niederlage gestemmt. 

So überwog nach Schlusspfiff verständlicherweise die Enttäuschung über das vorzeitige Ausscheiden. Trotzdem haben die Jungs jederzeit alles gegeben und können auf ihre gezeigte Leistung als Mannschaft stolz sein. Der Realschule Frechen wünschen wir viel Erfolg für den weiteren Turnierverlauf! 

Für das AGB am Ball waren: Levin C., Ole D., Lennard H., Tim J., Luca K., Luc K., Lasse K., Daniel L., Luca N., Luk M.-O., Philipp S., Luke S., Carl T. und Oskar Z..

Die Tore erzielten: Luke S. (3), Ole D. (3), Luc K. (2), Lasse K. (2), Philipp S. (2), Carl (1), Tim J. (1) und Luca N. (1).

J. Felsmann und R. Schweikardt

Tags: Sport, Schulfußball

Drucken