Termine der nächsten 4 Tage

Aufnahmechancen am Abtei-Gymnasium für Kinder anderer Kommunen

Liebe Eltern,

durch Presseberichte und Gerüchteküche gibt es unterschiedliche Aussagen zu den Aufnahmemöglichkeiten am Abtei-Gymnasium Brauweiler.

Unabhängig von den Themen „Kooperation mit Köln“ oder „Stadtkinderprinzip“ bleiben die Chancen auf einen Platz am Abtei-Gymnasium für Kinder aus dem Umland weitestgehend unverändert: Wir werden weiterhin auch Kinder aus den Kommunen Köln (Widdersdorf, Lövenich), Frechen (Königsdorf) und Bergheim (Glessen) aufnehmen.

Die Aufnahmekriterien der letzten Jahre werden wir aller Voraussicht nach wieder anlegen können: 

  1. Geschwisterkinder
  2. Wohnort innerhalb eines Radius von 2,1 km
  3. Losverfahren

Praktisch bedeutet dies, dass gemeindefremde Kinder aus einem großen Bereich des Königsdorfer Nordens (z. B. „Atrium“) sicher einen Platz erhalten. Alle anderen gemeindefremden Kinder sind, wenn sie nicht als Geschwisterkinder einen sicheren Platz erhalten, im Lostopf. Im letzten Jahr haben 2/3 dieser Kinder ebenfalls einen Platz erhalten.

Ich lade Sie aus diesem Grund ein, sich das Abtei-Gymnasium Brauweiler am Tag der offenen Tür anzusehen und die Entscheidung für oder gegen diese Schule mit Ihrem Kind und für Ihr Kind im Anschluss zu treffen. 

Wir bemühen uns nach Kräften, unser Anmeldeverfahren so früh und zügig durchführen, so dass Sie bei einer eventuellen Ablehnung auf jeden Fall noch Zeit genug haben, Ihr Kind an einer Schule Ihrer Gemeinde anzumelden.

Martin Sina, Schulleiter

Drucken