Termine der nächsten 4 Tage

Der Umgang mit übertragbaren Krankheiten in der Schule

Aktuell haben wir Fälle von Windpocken in einer Klasse 5. Kinder ohne ausreichenden Impfschutz, die mit den Betroffenen Kontakt hatten, sind nun bis zum 15.12. vom Unterricht ausgeschlossen.

Aus diesem Anlass möchten wir gerne darauf hinweisen, dass Sie den Impfstatus Ihrer Kinder regelmäßig überprüfen sollten. Ansonsten kann es bei nicht ausreichendem Impfschutz zu unterschiedlich langen Ausschlüssen vom Schulbesuch kommen, wenn eine meldepflichtige Krankheit in der Schule auftritt.

Informationen zu meldepflichtigen Infektionskrankheiten und Impfschutz erhalten Sie bei Ihrem Haus- oder Kinderarzt und auf folgenden Webseiten:

Gesundheitsamt Rhein-Erft: meldepflichtige Krankheiten

Robert-Koch-Institut: Merkblätter und Informationen zu Infektionskrankheiten

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA): zum Thema „Impfen“

Martin Sina, Schulleiter

Drucken