Termine der nächsten 4 Tage

Charlotte Puffer (6c) gewinnt den Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs

vorlesewettbewerbMit ihrem Sieg beim Kreisentscheid in Bergheim hat die Schülerin aus der Klasse 6c die zweite große Etappe des Vorlesewettbewerbs 2018/2019 gemeistert. Bereits im November 2018 kürte die Jury des schulinternen Vorlesewettbewerbs Charlotte zur besten Vorleserin der Stufe 6 des Abtei-Gymnasiums. Am Montag (18.02.2019) ging die Vorlesereise dann weiter nach Bergheim, wo Charlotte mit weiteren 14 Schulsiegerinnen und Schulsiegern aus dem Rhein-Erft-Kreis am Kreisentscheid teilnahm. In der ersten Runde lasen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Textstelle aus einem selbst gewählten Roman vor.

Charlotte präsentierte dem Publikum eine spannende Kampfszene aus Erin Hunters Roman „Warrior Cats – Gelbzahns Geheimnis“. Mit Humor und Wortwitz ging es dann in der zweiten Runde weiter: hier lasen alle eine ihnen unbekannte Textstelle aus Stephan Knösels Roman „Master of Disaster – Chaos ist mein zweiter Name“ vor. Während das Publikum die kurzweilige Lesung genießen konnte, stieg bei den Leserinnen und Lesern die Spannung spürbar. Nach einer kurzen Beratungszeit der Jury stand die Siegerin des diesjährigen Kreisentscheids fest: Charlotte Puffer! Sie wird somit das Abtei-Gymnasium in wenigen Wochen beim Bezirksentscheid des Vorlesewettbewerbs vertreten. Das Team des Vorlesewettbewerbs gratuliert herzlich – und natürlich wünschen wir Charlotte viel Erfolg für die nächste Etappe des Wettbewerbs!

Silke Arzet

Tags: Deutsch

Drucken