Praktikum für Lehramtsstudierende

Eignungs- und Orientierungspraktika (EOP)

Das Praktikum an unserer Schule besteht sowohl aus Hospitationsstunden, ggf. eigenen Unterrichtsversuchen, als auch wöchentlichen Praktikantensitzungen.

Für die ersten anderthalb Wochen erhalten Sie von uns jeweils einen Stundenplan. Die Zusammenstellung der Stunden in den folgenden Wochen nehmen Sie vor. In der ersten Praktikantensitzung erhalten Sie genauere Informationen über bzw. einen Rundgang durch unsere Schule. In den anschließenden Sitzungen sprechen wir über Ihre Erfahrungen aus den beobachteten Stunden, klären Fragen, sprechen über die Planung einer eigenen Unterrichtsstunde und reflektieren diese später gemeinsam. Desweiteren erhalten Sie Hilfe bei der Erstellung Ihres Stundenplanes.

Wenn Sie sich für ein Orientierungs- oder Fachpraktikum bewerben möchten, richten Sie Ihre Anfrage bitte per Email an folgende Kontaktadresse:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Bewerbung sollte folgende Informationen enthalten:

  • Name, Email-Adresse, Telefonnummer
  • kurze Begründung, warum Sie gerne am AGB Ihr Praktikum ableisten möchten
  • Praktikumsvorgaben (Praktikumsart, Dauer, Anzahl Hospitationsstunden)
  • kurzer Lebenslauf

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Über Praktikumszusagen werden Sie zeitnah informiert und zu einem kurzen informellen Vorstellungsgespräch eingeladen.

Andrea Gronendahl
(Betreuerin der Orientierungs- und Fachpraktikanten)

Drucken