(Latein) Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Das Abtei-Gymnasium nimmt seit dem Jahr 1989 am Bundeswettbewerb Latein für die Sekundarstufe I teil, und zwar zum einen am Klausurenwettbewerb für die 10er-Klassen und zum anderen am Gruppenwettbewerb für die Klassen 7 bis 10. Als Vorbereitung auf den Klausurenwettbewerb wird im ersten Halbjahr immer eine AG angeboten, in dem die Wettbewerbsbereiche Übersetzung, Wortergänzung, Hörverstehen, Sprachbeobachtung und antikes Realienwissen geübt werden.

Teilnehmer und Preisträger im Klausurenwettbewerb der vergangenen Jahre

  • 2007: Daniel Mensinga (10b), 3. Preis, Verleihung beim Landessprachenfest am 31. Mai 2007 in Voerde; Sarah Wirth (10b), 4. Preis

Teilnehmer und Preisträger im Gruppenwettbewerb der vergangenen Jahre

  • 2000: Klasse 9a: “Tragoedia amicitiae. Fabula tristis servarum amicarumque Livia et Psecadis” - Tragödie einer Freundschaft. Die traurige Geschichte der Sklavinnen und Freundinnen Livia und Psecas (Hörspiel auf Audio-Kassette über das Schicksal zweier römischer Sklavinnen): 1. Preis und Einladung zum Bundessprachenfest 2000 in Dresden
  • 2001: Klasse 10e: „De equo Troiano“ - tempore futuro - Das Trojanische Pferd in der Zukunft (Audio-visuelle CD-Rom, Phantasy-Geschichte über ein „Trojanisches“ Raumschiff)
  • 2003: Klasse 8a: „Dominus anulorum“ - Der Herr der Ringe (Malerische Umsetzung und lateinische Übersetzung des Prologes zum Kinofilm „Herr der Ringe“ auf VHS-Videokassette): 1. Preis; „Aedan ingenuus“ (Hörspiel auf Audio-CD über das Schicksal eines keltischen Gladiators in Rom): 3. Preis
  • 2004: Klasse 10b: „Acta Romuli“ - Die Akte Romulus (fiktive Gerichtsverhandlung in der Gegenwart in der Sache „Romulus erschlägt seinen Bruder Remus“ auf DVD): 3. Preis
  • 2005: Klassen 8a/d: „Circulus diaboli“ - Ein Teufelskreis (Das mehr oder weniger fiktive Schicksal zweier Hexen während der Hexenverfolgungen im Brauweiler der frühen Neuzeit auf DVD): 1. Preis und Einladung zum Bundessprachenfest 2005 nach Potsdam
  • 2006: Klasse 10b: „De pugnis deorum initio mundi factis“ – Die Kämpfe der Götter am Anfang der Welt (Hörspiel über die Machtkämpfe zwischen Uranus und Saturnus, Saturnus und Iupiter und schließlich Iupiter und den Giganten): 3. Preis

Drucken