Termine der nächsten 4 Tage

Sportlehrer*innen am AGB erneuern ihre Rettungsfähigkeit

AGBFobi2020Am vergangenen Montag trafen sich 12 gut gelaunte Sportlehrerinnen und Sportlehrer im Schwimmbad „Aquarena“ in Pulheim-Stommeln, um turnusmäßig ihre Rettungsfähigkeit zu erneuern. Dies sieht der Gesetzgeber regelmäßig, aber spätestens nach vier Jahren, vor.

Die Sportlehrer*innen legten dazu erneut das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen der DLRG in Bronze oder Silber ab. Um alle Bedingungen zu erfüllen, mussten sie nach erfolgreicher Theorie-Prüfung schwimmen in verschiedenen Lagen, abschleppen und transportieren, Befreiungsgriffe und das Anlandbringen, sowie die Herz-Lungen-Wiederbelebung demonstrieren, Streckentauchen und mehrmaliges Tieftauchen an der tiefsten Stelle im Schwimmbad (3,80 m). Eine besondere Erfahrung ist auch immer wieder das sehr anstrengende Schwimmen und Transportieren mit Kleidung (siehe Foto).

Alle Kolleg*innen haben mit viel Spaß und ausgezeichneten schwimmerischen Fähigkeiten den Lehrgang erfolgreich absolviert und ihre Rettungsfähigkeit für die nächsten Jahre unter Beweis gestellt.

Herzlichen Glückwunsch!

Bernd H. Kosel

Tags: Sport

Drucken